IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

Sensibilisierungsworkshop: Der Gebrauch von elektronischen Geräten in Firmen ist heute nicht mehr wegzudenken. Doch diese bieten auch eine große Angriffsfläche.

Die Vorfälle von Datendiebstahl oder Kriminalität im Internet nehmen weiterhin zu. Sobald die persönlichen Daten und vertraulichen Unterlagen einmal im Umlauf sind, ist es unmöglich, diese weiterhin zu schützen und das kann unerwünschte Folgen mit sich bringen. In der Schulung weisen wir Sie auf die häufigsten Fehler hin und zeigen Ihnen, wie Sie sich sicher im Internet bewegen können. So können Sie firmeninterne und auch Ihre persönlichen Daten schützen.

Der Workshop wird von der Akademie für Weiterbildung der LDC in Trägerschaft durch das Bildungs- und Fördernetzwerk Rheinland e.V. durchgeführt.
Zu den Themen der Schulung gehören:

• Welche aktuelle Entwicklung und welche Trends gibt es in der „Malwarebranche“?
• Welche Gefahren gibt es?
• Wie kommt Malware auf meinen Computer?
• Was sind die Folgen und Konsequenzen?
• Welche Lösungen, welchen Schutz und was für Vorsichtsmaßnahmen gibt es?
• Welche Spuren hinterlasse ich im Internet?
• Wie sicher ist mein Passwort?
• Im Notfall: Wen kontaktieren? Was tun?
Nach der Teilnahme an der Schulung werden Sie wissen, …

• was Spam, Viren, Phishing, Schadsoftware und (Verschlüsselungs-) Trojaner ist/sind und wie Sie diese ggf. identifizieren können.
• dass durch Downloads aus dem Internet, E-Mails, USB-Sticks und Soziale Medien Malware auf Ihren Computer gelangen kann.
• dass Firewalls, Virenschutz, Updates, Sicherungen und Ihr eigenes Verhalten Sie vor Malware schützen können.
• dass alles, was Sie im Internet veröffentlichen, zurückverfolgt werden kann.
• wie Sie Ihr Passwort richtig auswählen, aufbewahren und wie oft Sie dieses ändern sollten.
• was Sie im Notfall tun müssen.
• worauf es bei der korrekten Nutzung des Internets ankommt und was Sie vermeiden sollten.

Zielgruppe: Alle Computernutzerinnen und -nutzer
Voraussetzungen: Einfache IT-Anwenderkenntnisse
Lehrmethode: Vortrag, Diskussion
Teilnehmerzahl (Min/Max): 6/18 Personen

Flyer als PDF herunterladen
Termine:

Termine 2018 in Vorbereitung

Preisinformationen und weitere Details finden Sie hier.